Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

OLDENBURG Bürgerfelder Straße 2
Niedersachsen


INFOABEND

Eine Gelegenheit, mich kennen zu lernen!  mehr


Zertifizierte Qualität


  Google+ Button

Hypnose & Tiefenhypnose

Hypnose ist die natürlichste und älteste Heilmethode überhaupt. Seit fast 4000 Jahren wird sie zu Heilzwecken eingesetzt.

Das Entscheidende bei der Hypnosetherapie ist der direkte Zugang zum Unterbewusstsein. Dadurch ergeben sich außergewöhnliche therapeutische Möglichkeiten. In tiefer Hypnose gelingt es somit, tief verdrängte Ursachen aufzudecken und zu lösen.

Ziel jeder Hypnosebehandlung ist, einen aktuellen unbefriedigenden Zustand effizient in Richtung eines angestrebten, besseren Zustandes zu verändern. Diese Umwandlung kann durch unterschiedliche Herangehensweisen herbeigeführt werden:

1. Das Auffinden unbewusster (unterbewusster) Ursachen und deren Auflösung. Dieses wird meistens herbeigeführt durch eine Erkenntnis, eine neue Sichtweise oder Aufarbeitung eines emotionalen Spannungszustandes.

Diese Ursachen können beispielsweise sein:

• Schmerzhafte, emotional traumatische Geschehnisse oder Verluste in der Vergangenheit
• Unbewusste negative Überzeugungen
• Unbewusste lebensverneinende Absichten
• Verdrängte eigene Handlungen, die zu einem Schaden geführt haben

2. 'Programmieren' neuer lebensbejahender Überzeugungen  - z. B. "Ich bin wertvoll."

3. Eingeben verhaltensverändernder oder motivationsfördernder Suggestionen.

Der Königsweg hierbei ist unstrittig die Beseitigung der Ursachen (Punkt 1.) und hat deshalb bei meiner Behandlung den absoluten Vorrang. Dieses Vorgehen führt zu einer wirklichen Befreiung der Person - geistig wie körperlich. Dieses Vorgehen wird als HYPNOANALYSE bezeichnet und zählt zu den effektivsten und wirksamsten Methoden zur Behandlung seelischer Probleme.

Sogar hartnäckige, tief sitzende Ängste und Blockaden lassen sich mittels der Hypnoanalyse äußerst wirksam, schnell und nachhaltig lösen. Dieses ist auch dann möglich, wenn bisherige Behandlungen keine Verbesserung brachten.

Einfache Phobien können manchmal innerhalb einer einzigen Sitzung überwunden werden. Bei komplexen Problematiken sind auch mit der Hypnoanalyse mehrere Termine erforderlich. Oftmals lässt sich bereits mit 2 bis 4 Sitzungen eine deutlich spürbare Verbesserung oder vollständige Heilung erreichen.

Das ausschließliche Eingeben verhaltensverändernder Suggestionen kann dagegen durchaus kritisch betrachtet werden, da hier die vorhandene Ursache einfach übergangen wird. Die Wurzel des Problems bleibt somit weiterhin wirksam und eine Symptomverschiebung kann eine mögliche Folge sein. Genau genommen wird durch eine solche verhaltensverändernde Suggestion der freie Wille des Klienten eingeschränkt, wodurch ihm ein Stück Entscheidungsfreiheit genommen anstatt zurück gegeben wird.

Hier ist die volle Verantwortung bzw. der therapeutische Weitblick des Hypnosetherapeuten gefragt und genau aus diesem Grunde gilt:

Hypnose ist absolute Vertrauenssache!


weiter zu: Die Wahrheit über Hypnose


VIDEOS

1. Eine besonders gelungene Informationssendung der ARD über Hypnose! Hervorragend gemacht, da alle wichtigen Aspekte der Hypnose beleuchtet werden. Sehr zu empfehlen als kompetente Aufklärung für Betroffene und Hilfesuchende!

 

 
2. Ein interessanter und kurzweiliger Beitrag mit meinem geschätzten Kollegen Dirk Treusch als Hypnosefachmann zu Vorurteilen und Wirklichkeit bezüglich Hypnose aus dem ZDF-Jugendprogramm.
Dieses Video ist besonders für Kinder und Jugendliche geeignet.